Donnerstag, 22. Juni 2017

Eine Zwillings-Karte für Vildastamps


Hallo Ihr Lieben!
Meine zweite Karte für den Vildastamps Blog diesen Monats ist eine Zwillings-Karte geworden. Der süße Stempel Flisan & Oliver hat sich da so toll angeboten. Eigentlich sind es ja zwei einzelne Stempel, aber wie auf dem Artkelbild im Shop abgestempelt, sind sie perfekt für eine Karte für ein Zwillingspärchen.

Hello everyone!
My second card for the Vildastamps Blog this month is a twins' card. The cute stamp Flisan & Oliver was perfect for that. Originally these are two single stamps but stamped like shown on the product picture in the shop they are perfect for mixed twins.

Da das Motiv so doch recht groß ist, habe ich im Hintergrund nur zwei Designpapiere sowie einen ausgestanzten Babybody von JM Creations gesetzt. Alles schön abwechselnd in rosa und hellblau, dazu kam ein wenig Gelb als neutrale Farbe.

Since the image stamped like this is kind of large I only used two different designer's papers and a die cut baby onesie in the background, changing from pink to blue and back in colors and adding a hint of yellow as a neutral color.


Und hier seht Ihr das Motiv, mal wieder "no lines". Neben Flisan und Oliver habe ich auch den kleineren der Schnuller aus dem Pacifiers Stempelset zweimal abgestempelt, coloriert und neben das Motiv gesetzt.
Die Buchstaben sind ausgestanzt und zwei kleine Herzen bilden den I-Punkt.

And this is a close-up of the image, again "no lines". Besides Flisan and Oliver I also stamped the smaller one of the Pacifiers twice, colored them in and put those next to the image.
The letter are diecut and two hearts are using for the i-dot.


http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=76088815 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=4137390

Mittwoch, 21. Juni 2017

Eine Feen-Karte für Vildastamps


Hallo Ihr Lieben!
Heute darf ich wieder auf dem Blog von Vildastamps posten. Und meine erste Karte dort heute ist diese Feen-Karte.

Hello everyone!
Today it's my turn again to post over at the Vildastamps Blog. And my first card there today is this fairy card.

Passend zu der von mir gestempelten Szene, die doch irgendwie direkt aus einem Märchen stammen könnte, habe ich Papiere mit Sternenmuster verwendet. Dazu habe ich oben ein paar Feenflügel unter das Motiv geschoben. Unten rechts habe ich ein paar ausgestanzte Tannenbäume aufgeklebt, die den Wald auf dem Motiv irgendwie fortführen.

Matching the stamped scene, that kind of seems to come directly from a fairytale, I used papers with a star pattern. I also added two diecut fairy wings to the top left of the image and used some die cut trees on the bottom right that kind of continue the woods from the scene.


Und hier ist die Szene. Sie ist mit verschiedenen Stempeln aus den Sets Grass Kit, Fantasy 1, Fantasy 2 und Fantasy 3 zusammengesetzt. Die Flügel der Fee unten im Gras habe ich mit etwas Glitzer überzogen.
Ich wollte, dass der Wald und die Burg im Hintergrund so scheinen, als würden sie im Nebel liegen. Darum habe ich erst den Hintergrund mit Distress Inks Weathered Wood und Iced Spruce gewischt und darauf die Burg und die Bäume gestempelt. Im Anschluss habe ich dann weiße Stempelfarbe über die Szene gewischt - unten mehr als oben, da der Nebel ja von unten her aufsteigt. Zum Schluss kamen dann der Mond, der Baum links, das Gras und die Fee. Ein paar weiße Punkte bilden die Sterne am Himmel und darum herum habe ich noch etwas gelbe Stempelfarbe aufgewischt.

And here is the scene. It's made using different stamps from the Grass Kit, Fantasy 1, Fantasy 2 and Fantasy 3 stamp sets. I also added some Glitter to the wings of the fairy that's sitting in the grass.
I wanted the trees and the castle in the background look like they are surrounded by fog. So first I created the background using Distress Ink Weathered Wood and Iced Spruce and then stamped the trees and castle onto that background. Then I used some white ink and applied it onto the scene, adding more color to the bottom since the fog is coming from the ground. At the end I added the moon, the tree on the left, the grass and the little fairy.
A few white dots were added as stars and I also added a little bit of yellow ink around those to make them glow.


http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=12073558 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=119703502 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=114651480 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=114651508

Montag, 19. Juni 2017

Eine Einhorn-Schachtel für Kulricke


Hallo Ihr Lieben!
Ich hoffe, mit all den Einhörnern, die ich Euch in letzter Zeit gezeigt habe, langweile ich Euch nicht langsam. Aber diese Box, die ich heute auf dem Blog von Kulricke zeige, möchte ich euch hier natürlich nicht vorenthalten. Und demnächst gibt es auch mal wieder was anderes!

Hello everyone!
I hope I am not going on your nerves with all the unicorn stuff I've been posting lately. But this box, that I am sharing over at the Kulricke Blog today, is something I wanted to share with you here as well. And I'll do something else for my next posts!

 Hier habe ich in den Deckel einer Box eine Shaker-Box eingearbeitet. Deren Hintergrund ist mit Sonnenstrahlen - Ton in Ton mit dem Cardstock - gewischt. Darauf kamen dann ein paar Wolken und das süße Einhorn, das natürlich mit einer ordentlichen Portion Glitter versehen ist. In die Shakerbox habe ich nur ein paar lila- und goldfarbene Pailetten gegeben.

Here I turned the lid of a box into a shaker box. The background is covered with sunrays, tone in tone with the cardstock. Then I've added some clouds and the cute unicorn that, of course, needed some glitter. Into the shaker I've only put a few purple and gold sequins.

Vorne auf der Box habe ich einen der Text aus dem neuen Einhorn Text Stempelset verwendet. Darunter sitzt einer der Pop Up Sterne, unter dem sich der Magnet versteckt, der die Box geschlossen hält.

To the front of the box I've added a saying meaning "life is full of magic". Underneath there is one of the Pop Up Stars that is hiding the magnet that keeps the box closed.


Und auch innen ist die Box dekoriert. Neben dem neuen Einhorn Text, der sowohl zum Einhorn als auch der Schokolde passt, habe ich hier die kleinen Pop Up Sterne verwendet. Der Text ist auf weißen Cardstock gestempelt, mit einem der Nesting Frames Small ausgestanzt und anschließend habe ich die Ränder farblich passend zur Box gewischt. Und auch die Schokolade passt pefekt ins Farbkonzept.

And also the inside of the box is decorated. Beside a new saying that means "chocolat makes life sweeter, a unicorn adds the glitter" I also used the small pop up stars here. The saying is stamped on white cardstock, then cut out using one of the Nesting Frames Small dies and then I used some pink ink to ink up the edges. And also the chocolats go perfect with my color scheme.


https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p549_nesting-frames-small.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p393_wolken-stanzen.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p612_einhorn.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p623_einhorn-text.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p432_-pop-up-stars--stanzen.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p634_einhorn-text.html

Samstag, 17. Juni 2017

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 17. Juni 2017


Hallo Ihr Lieben!
Bei der heutigen Ausgabe des Stempeleinmaleins zeigen wir Euch eine Vellum Overlay Card. Bei dieser Karte liegt das Motiv unter einer Schicht Transparentpapier, wo es bei geschlossener Karte nur abgeschwächt zu sehen ist, und es erst bei geöffneter Karte in voller Farbpracht "erstrahlt".

Hello everyone!
With today's issue of Stempeleinmaleins we are sharing a Vellum Overlay Card with you. With this card the image is dimmed by a layer of vellum and can only be seen in full color once the card is opened.

Ich habe hier einen Layering Stamp mit Hortensienmotiv verwendet. Mit solchen Stempeln lässt sich der Effekt besonders einfach umsetzen. Zum Embossen habe ich weißes Embossingpulver verwendet. Der tolle Text, in blau embosst, ist aus dem Stempelset Nur für Dich von Creative-Depot. Ansonsten habe ich nur etwas grün-weißes Twine und ein paar Glitzersteinchen angebracht. Bei dieser Kartenart ist, meiner Meinung nach, weniger mehr, damit der tolle Effekt der Karte nicht zerstört wird.

I used a layering stamp with a hydrangea image here. It's the easiest to make the cards with this type of stamps. To emboss the outlines I used white embossing powder.
The saying means "thinking of you" and it's embosst using a blue embossing powder. I also added some white and green twine and a few rhinestones. Less is more with this type of cards to not destroy the beautiful effect.


Und das ist das kleine Innenkärtchen der Karte, ohne die Vellum-Schicht darüber. Seht Ihr, wie intensiv die Farben sind? Glaubt man gar nicht, dass das Vellum so viel davon schluckt...
Weil ich es nicht mag, wenn man auf der Rückseite der Karte das Klebeband durch das Vellum sieht, habe ich hier noch ein Stück grünen Cardstock, das etwas größer als das Innenkärtchen ist, von hinten gegen die Karte geklebt. So ist der Kleber verdeckt und gleichzeitig habe ich eine grüne Mattung um das Motiv.

And this is the smaller card inside, without the vellum covering it. Can you see how vibrant those colors are? I didn't think the vellum would soften it that much...
And since I don't like being able to see the glue on the back of the card - which always is a problem with vellum - I've cut some green cardstock slightly larger than the inside card and glued it to the back of the card. Now the glue is covered and I also have a green matting around the inner card.


Donnerstag, 15. Juni 2017

Juni-Challenge bei Altair-Art


Hallo Ihr Lieben!
Heute startet die neue Challenge bei Altair-Art - diesmal mit dem Thema Chipboard. Ich selbst verwende es eher selten und musste erstmal in den Tiefen einiger Schränke wühlen, aber dann wurde ich doch fündig!

Hello everyone!
Today the new challenge over at Altair-Art goes live - and we've picked the theme "chipboard" for you. Honestly, I don't use it very often and had to dig through some drawers in my craftroom before I was able to find some, but I did!

Wie Ihr schon erahnen mögt, war ich basteltermin-technisch etwas voraus, denn das ist die Karte, die meine Mom dieses Jahr zum Muttertag von mir bekommen hat... Die süßen Mäuse von Lili of the Valley wollten einfach verarbeitet werden!

Well, I was a bit ahead craftwise because this is the card I made my mom for this year's mother's day... Those cute mice by Lili of the Valley were just screaming for ink!

Ich habe eine Shakercard gemacht und dafür grün und blau gemusterte Papiere von Altair-Art verwendet. Das grün ist schön dezent und so beißt sich nichts.

I made a shaker card and used green and blue designer's papers by Atair-Art. The green is very subtle and so the colors go great together.


Hier könnt Ihr das Motiv genauer sehen, mit all den Schüttelteilen in eine Ecke, damit auch nichts verdeckt wird. Ich habe das Motiv mit der No-Lines Technik gestempelt bzw. coloriert. War etwas aufwändiger, aber die Arbeit wert. Auf dem Pilzhut habe ich Wink of Stella Clear aufgetragen, die kleinen Herzen sind mit Stickles überzogen.

Here you get a closer look of the image, all those shaker pieces put into a corner so nothing is covered by sequins or pearls. I did the no-line coloring here. It wasn't that easy or fast done but definately worth the effort. I covered the mushroom with clear Wink of Stella and the hearts got a layer of Stickles.


Und hier könnt Ihr noch die Deko - und endlich auch das Chipboard sehen. Ich hatte nur graues Chipboard - in Herzform - das ich dann mit weißem Gesso bemalt habe. Auf die Ränder habe ich etwas Smokey Grey Distress Ink aufgetupft, so wirkt es plastischer. Übrigens befindet sich auf dem Rahmen über dem Shakerteil oben rechts noch ein weiteres Herz aus Chipboard. ;)
Dann kamen noch ein Schnörkel, Spitze und Blumen als Deko dazu und natürlich ein passender Text.

An here you can see the decorations - and finally some chipboard also. I only found some grey heart-shaped chipboard in my stuff so I've covered those with white Gesso and added Distress Ink Smokey Grey to the edges. Oh, and if you didn't notice, there's another just smaller heart like this on the top right corner of the frame I've put on top of the shaker. ;)
At the end I've added a flourish, some lace and flowers and of course a matching saying meaning "happy mother's day".



https://www.skarbnicapomyslow.pl/pl/p/Dreams-Come-True-bloczek-15-cm-x-15-cm/5602 https://www.skarbnicapomyslow.pl/pl/p/AltairArt-Blue-Rose-bloczek-15x15-cm/6497 https://www.skarbnicapomyslow.pl/pl/p/Ever-and-always-Green-Peas-groszek/8288 https://www.skarbnicapomyslow.pl/pl/p/AltairArt-Foggy-Dew-ButterfliesWearing-green/3933

Mittwoch, 14. Juni 2017

Eine Pinguin in Urlaub für Stamping-Fairies


Hallo Ihr Lieben!
Ich war zwar gerade erst eine Woche in Italien, aber ich könnte schon wieder Urlaub am Meer machen! Mit dieser Karte, die ich heute auf dem Blog von Stamping-Fairies zeige, hole ich den Urlaub zumindest ein wenig hier nach Hause.

Hello everyone!
I've just been in Italy for a week but I am ready for another vacation at the sea already! Well, with this card, that I'm sharing over at the Stamping-Fairies Blog today, I bring home a little bit of vacation.

Ich habe hier eine weiße Basiskarte verwendet und dazu passend türkis- und grau gemustertes Designpapier zugeschnitten. Ungefähr aus der Mitte habe ich dann das Square Peek-a-Boo Window von MFT ausgestanzt. Mit den tollen Nähten außenrum hat es einen tollen Rahmen, was doch schöner ist als ein schnödes Loch, oder?
Die Stranszene mit auslaufenden Wellen und Sand sowie die Palme habe ich mit der Beach Scene Builder Stanze gemacht. Für den Sand am Fuß der Palme habe ich einfach eine der Wolken zweckentfremdet.

I used a white card base and cut some grey and turquoise designer's paper a tad bit smallen than the card itself. Then I've diecut the Square Peek-a-Boo Window by MFT from its middle. With the stitches around this window has a nice frame and looks so much more interesting than just a plain one, right?
The beach scene with the rolling on waves and the sand as well as the palm tree were made using the Beach Scene Builder die. For the sand at the bottom of the palm tree I simply used one of the clouds from this set.


Und hier ist der Pinguin, der es sich gerade so richtig gut gehen läßt. Der ist, ebenso wie der Wasserball und der Text, aus dem Penguins in Paradise Stempelset. Ich habe wieder die No Lines Technik verwendet und mit Copics coloriert. Den Cocktail habe ich mit Maskieren vor den Pinguin mit aufs Strandtuch gestempelt.
In das ausgestanzte Fenster kam dann eines der Square Shaker Pouches und dahinter die Szene mit dem Pinguin. Vor dem Aufkleben habe ich dann das Shaker-Teil mit etwas echtem Sand gefüllt. So wirkt der Strand noch etwas realistischer.

And here is the little penguin that is having a great time at the beach. The penguin as well as the ball and the saying are from the Penguins in Paradise stamp set. I did some No Lines Coloring again using Copics. And I did some masking to stamp the drink on the beach towel and in front of the penguin.
I've placed one of the Square Shaker Pouches into the cut out window and placed the scene with the penguin behind it. Before glueing everything together I've put some real sand into the shaker. Now the beach looks even more realistic.


https://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/mft-penguins-in-paradise.html https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/werkzeuge/mft-replenishments-square-shaker-pouches.html https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/die-namics-beach-scene-builder.html https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/die-namics-square-peek-a-boo-window.html

Sonntag, 11. Juni 2017

Ein Schweinchen-Tag für Stamping-Fairies


Hallo Ihr Lieben!
Auf dem Blog von Stamping-Fairies wird es heute versaut... Natürlich nur in Form der süßen Schweinchen von MFT!!!

Hello everyone!
Over at the Stamping-Fairies Blog I am sharing this pig-ish tag today.

Als Basis habe ich einen der 5" Craft Tags von Ranger verwendet. Die haben eine so toll glatte Oberfläche und Tinte lässt sich darauf prima verwischen.

As a base I used one of the 5" Craft Tags by Ranger. They have a wonderful smooth surface and ink can be blended perfectly.


Auf den Tag habe ich mit der Radiating Rays Schablone von MFT den Hintergrund aufgetragen. Ich nehme ja meine Schablonen viel zu selten, aber diese hier ist zum absoluten Liebling avanciert. Habt Ihr evtl. schon bemerkt, oder?
Die süßen Schweinchen sind aus dem Hog Heaven Stempelset. Eines hat sich mit einer Blume am Ohr, das andere mit einer Schleife feingemacht.
Da die Stempelsets von MFT alle so wunderbar untereinander kombinierbar sind, habe ich hier neben dem eben erwähnten Set Hog Heaven auch noch die Stempelsets Adorable Elephants (Luftballons und Schmetterlinge) sowie Sweet Forest Friends (Text und "Gras", das eigentlich ein Baum ist) verwendet.

I used the Radiating Rays stencil by MFT to create the background on the tag. I really don't use my stencils often enough but this one turned out to be an allrounder and also my absolute favourite. Saying this just in case you didn't notice it already...
Those cute piggies are from the Hog Heaven stamp set. One put a flower behind its ear, the other one is wearing a bow.
Since all the stamps sets by MFT can be wonderfully combined with each other I did not only use the said Hog Heaven set here but also the Adorable Elephants set (balloons and butterflies) and Sweet Forest Friends (saying and "grass" that's originally a tree).


Und ich habe hier auch die Tag Press von Tim Holtz benutzt. Der größte der Rahmen hat die perfekte Größe für dieses kleine Schweinchen. Und ich hoffe wirklich, dass es noch größere Rahmen geben wird! Super fand ich dann aber, dass dieser Rahmen mit 3,18 cm Durchmesser genau auf den Kreis in der Mitte der Schablonenstrahlen passt!

And I also used the Tag Press by Tim Holtz here. The biggest frame is perfect in size for this cutie. And I really hope there will be bigger ones soon. But I totally loved that this frame with its 3,18 cm in diameter was the perfect size to fit onto the circle in the middle of the stenciled rays!


https://www.stamping-fairies.de/embellishment-co/verschiedenes/20-craft-tag-s-ranger-manila-cardstock-5.html https://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/mft-hog-heaven.html https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/schablonen-stencils/mft-stencils/mft-6-x-6-schablone-radiating-rays.html https://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/mft-sweet-forest-friends.html https://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/mft-adorable-elephants.html https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/werkzeuge/tim-holtz-tag-press.html https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/werkzeuge/tim-holtz-tag-press-rings-3-18-cm.html